Neuigkeiten
25.04.2018, 09:37 Uhr
Henning Rehbaum beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau
Im April traf sich der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-NRW Fraktion, Henning Rehbaum, gemeinsam mit dem Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA-NRW) zu einem gemeinsamen Austausch. In Nordrhein-Westfalen ist der Maschinenbau mit 43 Mrd. Euro Umsatz die größte Wirtschaftssparte. Die vielen kleinen Mittelständler mit bis zu 200 Mitarbeitern profitieren von dem wirtschaftlichen Aufschwung in Nordrhein-Westfalen. Mit Hilfe der Entfesselungspakete unterstützt die NRW-Koalition den Neustart der Wirtschaftspolitik in NRW. Hierzu zählt neben einer Politik der Innovation und Investition auch der Bürokratieabbau und eine verbesserte digitale Infrastruktur. Auch den Fachkräftemangel will die NRW-Koalition entgegentreten.
„Genügend Fachkräfte und Expansionsmöglichkeiten – das braucht der Wachstumsmotor Maschinenbau in NRW“, resümiert Henning Rehbaum das Gespräch.