Meinungsaustausch zwischen Henning Rehbaum MdL und Ludger Beerbaum

15.12.2016, 11:48 Uhr

Zu einem kurzen Meinungsaustausch zwischen Henning Rehbaum MdL und dem mehrfachen Olympiasieger Ludger Beerbaum kam es am Rande der Feier zum 70-jährigen Jubiläum der CDU-Landtagsfraktion.

„Die eine Hälfte des NRW Landeswappens wird vom westfälischen Ross geprägt, was passt also zu diesem Pferd besser, als ein echter Olympiasieger?, so Rehbaum scherzhaft. In diesem Zusammenhang versprach Rehbaum, sich auch zukünftig weiter für das Pferdesportland Westfalen mit dem Münsterland als wichtige Kernregion einzusetzen. „Der Pferdesport im Münsterland ist Breitensport und damit ein echter Wirtschaftsfaktor mit vielen Arbeitsplätzen. Wir sind zu Recht stolz darauf und darum sollten wir alles tun, damit dies auch zukünftig so bleibt“