Landesvertreterversammlung der CDU

Rehbaum auf Listenplatz zwölf

28.11.2016, 10:42 Uhr | Bericht aus der WN vom 28.11.2016
Landesvertreterversammlung in Mönchengladbach: CDU-Bezirksvorsitzender Karl-Josef Laumann, Astrid Birkhahn (MdL), Reinhold Sendker (MdB), Martin Arnst, Elke Duhme, Daniel Hagemeier und Henning Rehbaum (MdL; v.l.).
Landesvertreterversammlung in Mönchengladbach: CDU-Bezirksvorsitzender Karl-Josef Laumann, Astrid Birkhahn (MdL), Reinhold Sendker (MdB), Martin Arnst, Elke Duhme, Daniel Hagemeier und Henning Rehbaum (MdL; v.l.).

Von der Landesvertreterversammlung der CDU ist Henning Rehbaum in Mönchengladbach mit bemerkenswerten 97 Prozent der Stimmen auf Platz zwölf der Landesliste für die Landtagswahl 2017 gewählt worden.

„Ich freue mich riesig über dieses Ergebnis und das tolle CDU-Kandidatenteam für das Münsterland. Ich arbeite richtig gerne als Landtagsabgeordneter für meine Heimatregion, und mit so einem Votum aus ganz NRW macht das doppelt Spaß“, so Rehbaum gegenüber unserer Zeitung.

„Fertigmachen zum Durchstarten“ – unter diesem Motto hat die NRW-CDU am Samstag ihre Reserveliste für die Landtagswahl im Hugo-Junkers-Hangar in Mönchengladbach aufgestellt. Aus dem CDU-Kreisverband waren der Kreisvorsitzende Reinhold Sendker (Westkirchen), die Landtagsmitglieder Astrid Birkhahn (Everswinkel) und Rehbaum (Albersloh), Landtagskandidat Daniel Hagemeier (Oelde) sowie Elke Duhme und CDU-Kreisgeschäftsführer Martin Arnst (Vorhelm) angereist. Der CDU-Kreisverband erzielte mit Rehbaum „eine herausragende Platzierung“, so Arnst .