Henning Rehbaum
Besuchen Sie uns auf http://www.henning-rehbaum.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.09.2020, 08:33 Uhr
Nordrhein-Westfalen bei CO2-Einsparung noch besser machen
Henning Rehbaum zur landeseigenen Energie- und Klimaagentur
Mit der Gründung einer neuen landeseigenen Energie- und Klimaagentur will Nordrhein-Westfalen die Energiewende im bevölkerungsreichsten Bundesland beschleunigen. Das kündigte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart heute gegenüber der Presse an. Dazu der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Henning Rehbaum:
 
„Nordrhein-Westfalen hat ehrgeizige Klimaziele und wird hierfür Kräfte unter dem Dach in einer landeseigenen Energie- und Klimaagentur bündeln. Mit 38,3 Prozent CO2-Einsparung bis 2019 sind wir in NRW schon jetzt deutlich erfolgreicher als beispielsweise Baden-Württemberg mit nur 19,6 Prozent, doch wir wollen noch besser werden.
Wir wollen bis 2030 55 Prozent CO2 gegenüber 1990 einsparen. Wir wollen unseren Vorsprung bei der CO2-Minderung ausbauen und mit den Unternehmen und Bürgern Maßnahmen für den Klimaschutz und eine verlässliche Energieversorgung vorantreiben. Die neu aufgestellte Energie- und Klimaschutzagentur ist ein starker Hebel, um systematisch und schnell zu weiteren CO2-Einsparungen in Wirtschaft, Wohnungen und Verkehr und dem Ausbau der Erneuerbaren Energien in Nordrhein-Westfalen zu kommen. Die Landesgesellschaft soll die Industrie, kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch Kommunen sowie Bürgerinnen und Bürgern bei Investitionen in den Klimaschutz und den Umbau des Energiesystems unterstützen. Außerdem soll sie Fördermittel der EU und des Bundes nach NRW holen. Die Landesregierung bündelt ihre Kräfte im Bereich Klimaschutz und Energie unter einem Dach, um Nordrhein-Westfalen bei der CO2-Einsparung noch besser zu machen.